Round Table 57 Dillenburg

Als gemeinnütziger Service-Club verschreiben wir uns dem Service an der Gesellschaft. Hier liegt uns insbesondere das Wohlergehen von Kindern und Jugendlichen unserer Region am Herzen. Durch verschiedene Aktionen generieren wir Gelder, die anschließend für ebensolche Zwecke eingesetzt werden.

Das bekannteste Beispiel stellt das Dillenburger Entenrennen dar. Kleinere Projekte für Kindertagesstätten wie „Raus aus dem toten Winkel“ oder „Statt-Plastik-Becher“ runden das ehrenamtliche Engagement ab. Die Wunschlandschaft stellt unser neuestes Projekt dar. 

Der Round Table 57 Dillenburg wurde im Jahr 1969 gegründet und zählt zur Zeit rund 15 aktive Tischmitglieder. Unsere Tischabende finden in der Regel am ersten und dritten Donnerstag eines jeden Monats statt. Hier treffen wir uns üblicherweise abwechselnd in verschiedenen regionalen Lokalitäten und besprechen die anstehenden Themen bei einem gemütlichen Zusammensein. 

Mehr über uns.



Mit freundlicher Unterstützung